Burnout Fachberatung
An der Ziegelhütte 15
D-86633 Neuburg / Donau

Telefon: +49 (0) 8431 640 67 60
www.burnout-fachberatung.de
Burnout Fachberatung
 

(zur Startseite | Originalseite)

Burnout Symptome

Symptome des Burnout-Syndroms

 

Burnout-Symptome


Was sind die Symptome des Burnout Syndroms?

 

Burnout Symptome - Symptome Burnout SyndromIm Verlauf einer Burnout Erkrankung zeigen sich Symptome, die auf einen dramatischen Einbruch der Leistungsfähigkeit hindeuten - emotional, sozial, intellektuell und körperlich.

Hier nun die häufigsten Symptome:

 

 

emotionale Burnout Symptome

Zu den emotionalen Symptomen des Burnout Syndroms gehören:

  • verringerte emotionale Belastbarkeit,
  • mechanisches „Funktionieren“,
  • vermindertes Einfühlungsvermögen,
  • Hang zur Nörgelei, Ungeduld, Intoleranz,
  • Dünnhäutigkeit, leichte Reizbarkeit
  • starker Widerwille, täglich zur Arbeit zu gehen,
  • Grundgefühl der Niedergeschlagenheit und Entmutigung,
  • Desillusion, Frustration,
  • vermehrt depressive Reaktionen und Rückzug,
  • Gefühl der Hilflosigkeit, Ohnmacht
  • Gefühl der inneren Leere,
  • Flucht- und Suizidgedanken,
  • etc.

soziale Burnout Symptome

Zu den sozialen Symptomen des Burnout Syndroms gehören:

  • Überdruss, Unlust, Menschen zu begegnen,
  • Unfähigkeit sich auf Mitarbeiter, Kunden, Klienten,
    Schüler, Patienten einzulassen oder ihnen zuzuhören,
  • soziale Kontakte werden als Belastung empfunden,
  • Verschieben von Kunden- oder Klientenkontakten,
  • häufigere Fehlzeiten am Arbeitsplatz (z. B. Krankschreibungen),
  • verringerte Konfliktfähigkeit, übersteigerte Reaktionen,
  • Rückzug (z. B. Flucht in Computerspiele, Versumpfen vor dem Fernsehgerät, usw.),
  • Ehe- und Familienprobleme,
  • etc.

intellektuelle Burnout Symptome

Zu den intellektuellen Symptomen des Burnout Syndroms gehören:

  • Konzentrationsstörungen, Neigung zu Tagträumen,
    Unproduktivität,
  • Gedächtnisschwäche,
  • Gefühl der Überforderung – vor allem bei komplexen
    Aufgaben oder Veränderungen,
  • mangelnde Fähigkeit, sich auf Neues einzulassen,
  • Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen und
    durchzusetzen,
  • Einbuße an Phantasie und Flexibilität,
  • Initiativlosigkeit, Minimalismus, Dienst nach Vorschrift,
  • etc.

körperliche Burnout Symptome

Zu den körperlichen Symptomen des Burnout Syndroms gehören:

  • Schlafstörungen, Alpträume,
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Energiemangel,
  • vermehrtem Griff zu Aufputschmitteln, Hilfs- oder Verdrängungsmitteln (z. B. erhöhter oder gar exzessiver Konsum von Koffein, Nikotin, Alkohol der anderer stimulierender Drogen; erhöhte Einnahme on Medikamenten),
  • Verspannungen, v. a. Hals- und Schultermuskulatur, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen
  • Tinitus / Hörsturz
  • Immunschwäche, häufige Erkältungen,
  • Magen-Darm-Beschwerden,
  • erhöhte Pulsfrequenz, erhöhter Blutdruck,
  • Nervenreizung, nervösen Ticks,
  • sexuelle Probleme, mangelnde Lust,
  • etc.

Soweit die häufigsten Burnout Symptome. Lesen Sie weiter: Was sind die Ursachen des Burnout Syndroms? Was kann ich tun, um mich / meine Mitarbeiter vor Burnout zu schützen (Burnout Prävention)? Was tun, wenn es zu spät ist (Burnout Intervention)?