News

Burnout-Syndrom und Burnout Prävention:

Pressespiegel

Burnout im Gesundheitswesen

Rund 20 Prozent der Ärzte erleben einen Burnout.
München / Nürnberg - Abendzeitung berichtet.

"Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, leiden unter besonders hohen psychischen Druck. Rund 20 Prozent der Ärzte erleben einen Burnout, auch die Suizid-Rate ist bei Ärzten, Schwestern und Pflegern bis zu dreimal so hoch wie bei anderen. „Diese Menschen haben besonders hohe Ideale“, sagt Frank Berndt, der Menschen mit Burnout-Syndrom behandelt ..."

Der ganze Artikel:

Diagnose Burn-Out, Abendzeitung vom 21. April 2008

Quelle: http://www.abendzeitung.de/magazin/23317


geschrieben am 26.04.2008 um 16:34 Uhr.


[zur Übersicht]

 

Burnout im Gesundheitswesen - Burnout Syndrom (Druckansicht)


teilen / bookmarken: